Dienstag, 15. November 2016

Brillenetuis aus Filz und Leder

Heute möchte ich mal wieder einen kleinen Pieps von mir geben :-) Ich nähe noch fleißig und habe den Blog auch nicht vergessen, aber irgendwie fehlt mir in den letzten Wochen entweder die Zeit oder die Lust zu bloggen. Heute zum Creadienstag und zu HoT möchte ich euch aber zeigen, was ich u.a. Neues für die kommenden Weihnachtsmärkte genäht habe. Zum Einstieg gibt es etwas ganz einfaches bzw. schlichtes aus meinen Lieblingsmaterialien Filz und Leder:


Donnerstag, 27. Oktober 2016

BH Rebecca mit Nähkurs bei Sewy

Anfang Oktober war ich mit Sabrina in Weilerswist zu einem Nähkurs bei Sewy. Das erste Mal Unterwäsche bzw. einen BH nähen - das ist wirklich eine neue Herausforderung.
Schon vorab habe ich mir das BH-Schnittmuster Rebecca gekauft, um es für den Kurs vorzubereiten.  Ein Materialpaket hatte ich mir bei einem vorherigen Besuch auch schon mitgenommen.


Donnerstag, 15. September 2016

Verliebt in Wolkenlos von Schwalbenliebe und Burda Rock


In meinem Urlaub konnte ich auch endlich neue Schnittmuster ausprobieren, auf die ich mich schon richtig gefreut habe. Zum Einen hatte ich bei einem Besuch im Frühjahr einen gepunkteten Baumwollstoff beim Stoffkränzchen in Radevormwald gekauft, den ich unbedingt in einen leicht schwingenden Rock vernähen wollte. Nach einer gefühlt unendlichen Suche nach einem passenden Schnittmuster bin ich dann doch in unseren Stoffladen vor Ort gegangen und die persönliche Beratung hat sich mal wieder bewährt. Die Ladeninhaberin hat mir den Burda-Schnitt Nr. 6904 empfohlen und ich habe mich für Variante B entschieden.

Donnerstag, 8. September 2016

Kimono Tee #1

Nach einer kleinen (ungewollten) Sommerpause auf dem Blog, möchte ich euch heute mein erstes Kimono Tee nach dem kostenlosen Schnittmuster von Maria Denmark zeigen. Im Urlaub hatte ich endlich wieder Zeit jede Menge zu nähen - und das mal ganz egoistisch nur für mich ;-) Zum Bloggen fehlte mir dann aber irgendwie die Lust und Zeit und somit hole ich das nun nach. Das Schnittmuster dieses T-Shirts hatte ich schon sehr lange und bewunderte auch schon oft die vielen genähten Varianten, die man auf verschiedenen Blogs und bei Pinterest finden kann.


Donnerstag, 18. August 2016

MYO-Shopper nach Freebook

In Köln gibt es einen kleinen süßen Stoffladen, der mehr Stoffe hat als Platz ;-) Bei meinem letzten Besuch in diesem Lädchen hingen überall Shopper rum. Die Schnittführung war mal was anderes und ich fragte nach der Nähanleitung - leider gab es noch keine, aber die Besitzerin plante das bald umzusetzen. Also habe ich Myo-Stoffe auf Instagram abbonniert und nach ein paar Wochen wurde nicht nur bekannt gegeben, dass das Schnittmuster endlich erhältlich ist, sondern dass es sogar kostenlos und mit einem Gewinnspiel verbunden ist. Wenn das mal kein Grund ist, um eine neue Tasche zu nähen!

Dienstag, 16. August 2016

Hühner-was? Hühnersattel! Ein Kundenwunsch

Mein Kollege kam vor einiger Zeit mit einem genähten Teil daher und fragte mich, ob ich das auch nähen könnte. Es sah alles recht einfach aus, also sagte ich zu. Aber was zum Himmel ist das? Auch andere Kollegen machten beim Ratespiel mit und es fielen Vorschläge wie Lendenschurz. Nein, das gefragte Teil ist ein Hühnersattel. Hühner-was? Hühnersattel. Wer reitet denn auf Hühnern? Tja also...


Dienstag, 9. August 2016

Saunatasche nach Kundenwunsch #2

Anscheinend gehen meine Kunden so gerne in die Sauna wie ich :-)
Vor ein paar Wochen erreichte mich wieder eine Anfrage für eine Saunatasche mit den gleichen Abmessungen und Aufteilungen wie meine eigene.
Und am letzten Wochenende wurde sie endlich fertig.